5 Blogger Tipps für Amsterdam #fashionbloggertravels

amsterdam houses häuser Straßen

holland käse cheese amsterdam

best vintage boutique amsterdam

amsterdam shopping Straßen

1. Shopping in Amsterdam

Amsterdam ist meiner Meinung nach ein echtes Shoppingparadies. Ob Käse, Macarons oder Kleidung und Schuhe… hier kann man wirklich so gut wie alles kaufen.

Den besten Käse gab es auf jeden Fall bei Reypenaer (Singel 182). Der Laden sieht schon von außen echt cool aus und innen gibt es sogar die Möglichkeit ein kleines Käse-Testing zu machen…

Neben den ganzen Inditex Ketten wie Pull&Bear, Stradivarius &Co oder auch Forever21, gibt es ganz viele kleine süße Läden, wo man wunderbar shoppen kann. Die einheimischen Ketten wie zB. Sissy Boy kann man wunderbar im Magna Plaza shoppen. Und wenn man schon in der Gegend ist, kann man noch gemütlich durch die Straßen des Grachtengordel-West Viertels (oder 9 Straatjes) schlendern. Dort gibt es viele kleine Boutiquen und Vintage-Shops. Im Gegensatz zu Paris, kann man in Amsterdam sehr gut Vintage-Kleidung kaufen, die nicht nach alter Oma riecht. Mein liebster Vintage-Shop war Carla Palermo in der Huidenstraat 4.

harry potter style streets amsterdam

coffeeshop amsterdam

2. Coffee Shops

Ich wusste ja, dass es in Amsterdam Coffee Shops gibt. Ehrlich gesagt, hatte ich mir nie große Gedanken darüber gemacht, aber irgendwie hatte ich mir das ganz anders vorgestellt. Ich wusste nicht, dass es SO viele Coffee Shops…ich meine an JEDER Ecke welche gibt. Auf jeden Fall ist das einen Besuch wert, allein um sich die ganzen Kuriositäten, die man dort kaufen kann, anzuschauen.

fruteria juice bar waffles amsterdam

amsterdam best waffles

3. Beste Waffeln und Smoothies

Waffeln muss man in Amsterdam gegessen haben! Die schmecken wirklich ganz anders wie die typisch deutschen Waffeln, die man so vom Weihnachtsmarkt kennt. Nicht nur die Form ist anders, sonder auch der Geschmack. Holländische Waffeln sind viel dicker und schmecken leicht nach Karamell. Jedenfalls sind sie uuuuuultra lecker!

Die besten Waffeln und Smoothies gab es bei La fruteria in der Nieuwezijds Voorburgwal 141. Total süßer Laden, super nettes Personal, gleich beim Magna Plaza…mega lecker!

Amsterdam Straßen Fahrräder

fahrräder amsterdam brücken

4. Fahrrad leihen

Ein Rad ausleihen ist eigentlich Pflicht in Holland, da es wirklich typisch holländisch ist. Ich habe wirklich noch nie so viele Fahrradfahrer auf so engem Raum gesehen, dort fährt wirklich jeder Fahrrad. Außerdem könnte man Amsterdam damit sicherlich am Schnellsten erkundigen. Nur vielleicht nicht am Sichersten. Denn die Leute fahren echt wie verrückt…

grachtenfahrt Kanäle Amsterdam

grachtenfahrt Amsterdam travel blogger

5. Grachtenfahrt

Die viele Kanäle, sind einfach super typisch und eines der vielen Merkmale Amsterdams. Und diese Kanäle kann man am besten mit kleinen Booten oder Grachtenfahrten erkundigen. Für faule Menschen (die ungern viel Laufen), die stilgerecht die Stadt erkundigen wollen, kann ich also die Rundfahrten nur empfehlen. Denn je nach Tour fährt man an allen wichtigen Sehenswürdigkeiten vorbei, bekommt einiges dazu erzählt und kann auch Ein- und Aussteigen, um die Hotspots noch näher anzuschauen.

Natürlich gibt es noch ganz viele tolle, andere Dinge die man sehen sollte. Aber das sind meiner Meinung nach die MUST-DO’s;)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *