Essence Event Frankfurt // Gel nails at home!

essence gel nail at home event, essence gel nails, essence blogger event
essence gel nail at home event, essence event, essence gel nägel
essence gel nails at home starter kit, essence gel nägel

Hallo ihr Lieben,

Am 12.07 war ich in Frankfurt (ich weiß es ist schon eine Weile her, aber ich war inzwischen auf einem Kurztrip im Urlaub), weil mich Essence wieder eingeladen hatte zu einem Ihrer tollen Events!

Dieses Mal ging es um Gelnägel, was mich im Voraus schon ziemlich neugierig, aber auch etwas nervös machte, da ich noch nie im Leben Gelnägel hatte. Doch insgesamt hat es sich sehr vielversprechend angehört, weswegen ich mich dann auch tierisch gefreut habe, das Gel-nails-at-home-Stystem auszuprobieren.

Das Event fand dieses Mal im Restaurant VaiVai statt. Ich habe das Gefühl Essence topt die Events von Mal zu Mal. Vom letzten Event war ich schon total begeistert, aber dieses Mal war es noch noch toller! Wir wurden sogar mit einem Shuttle vom Bahnhof abgeholt und wieder zurückgefahren. Die Location war wirklich fantastisch und man hat sich tatsächlich sehr wohl gefühlt, sodass man sich doch auch wie zu Hause gefühlt hat.

Als wir herein kamen wurden wir erstmal mit den leckersten Smoothies, die ich jemals getrunken hatte begrüßt. Danach ging es weiter in einen langen, schmalen und hellen Raum, wo das Cosnova-Team schon alles liebevoll aufgebaut und hergerichtet hatte.

Uns wurde schnell das Prinzip und die einzelnen Schritte erklärt und dann konnten wir auch sofort starten und uns selbst die Nägel machen!

essence blogger event catering, essence blogger event, essence smoothies, essence catering
essence blogger event marcarons, marcarons
eesnce blogger event, essence marcarons, marcarons

Ich sagte ja: Wie bei mir zu Hause! Da dürfen Snacks und Süßes natürlich nicht fehlen… Und die Macarons waren super köstlich (ich durfte sogar ein paar mit nach Hause nehmen hihi)

essence blogger event, essence catering

 

essence goodie bag, essence blogger event, , essence gel nails at home

Und hier seht ihr nochmal die tolle Location und die vollgepackten Goodiebags!  Darin waren die 2 Starter-Kits, die Lampe und noch mehr Nagelpflegeprodukte und Nagellacke…

 

les belles choses essence blogger event, orangenes kleid

Ich saß ganz hinten, wodurch ich leider garnicht so viel mit den anderen Mädels reden konnte, dafür saß ich aber bei 3 mega lieben Mädels: Pina, Steffi (finde den Link nicht, bitte schicken!!) und Isa! Liebe Grüße, falls ihr das lest, hoffe man sieht sich mal wieder!;)

Und jetzt zu den Produkten…

Punkt 1: Der Preis

Unten seht ihr das Set. Also im Prinzip könnt ihr alle Produkte einzeln kaufen aber es gibt 2 Starterkits für je 9,99€ wo alles drin ist, was man braucht (Gels, Cleanser, etc) bis auf die LED-Lampe. Die muss man extra kaufen und die kostet 24,99€, was ein echtes Schnäppchen ist, im Gegensatz zu anderen Gel-at-home-Sets.

Die genauen Preise könnt ihr bei Essence nachschauen, das Set gibt es ab August zu kaufen, ich kann euch aber jetzt schon sagen, dass es das billigste und beste ist auf dem Markt!

Wer sich schon mal Gelnägel hat machen lassen, der weiß, dass man ca. 30€ +- zahlt für professionelle Gelnägel. Das Set lohnt sich also quasi schon beim ersten Mal!

gel nails at home starter kit

Punkt 2: Die Anwendung

Ist mega easy! Dauert auch nicht lange. In Kurzfassung gesagt: Erst die Nägel vorbereiten, dann das Peel-off-Gel ganz einfach wie ein etwas dickflüssigerer Nagellack auftragen danach den gewünschten Lack (es sei denn ihr wollte die French Variante) und zum Schluss noch eine Schicht normales Gel. Hier könnt ihr euch auch ein Video ansehen, wo die einzelnen Schritte nochmal gezeigt werden: klick!  

Punkt 3: Das Ergebnis

Ich bin kein Fan von Gelnägeln ehrlich gesagt, deswegen war ich anfangs skeptisch. Denn normale Gelnägel sehen mir persönlich einfach zu künstlich aus mit der Nagelverlängerung und total dick. Das Essence Gel-at-home-Set ist aber das totale Gegenteil, denn was mir am meisten gefallen hat, war, dass es so natürlich aussah!

Ich habe das Gel sehr dünn aufgetragen und das Ergebnis hat mir total gefallen! Sie glänzen super und so sehen die Nägel auch immer sehr gepflegt aus!

Punkt 4: Die Entfernung und die Haltbarkeit

Der Grund warum ich bis jetzt nie Gelnägel wollte, war nicht nur der Preis sondern auch die mühsame Entfernung. Gel das herauswächst, sieht einfach schrecklich aus.

Das hat mich am meisten faziniert bei der Essence-Variante! Ganz einfach lässt sich das Gel entfernen.

Man muss nur aufpassen, wenn man das Peel-off-Gel zu dünn aufträgt, dann kann es sein, man kann es nicht komplett auf einmal entfernen, es bricht dann quasi. Ist aber trotzdem nicht weiter schlimm, denn es geht dennoch total easy!

Am Anfang war ich mir deswegen sehr unsicher ob es denn dann auch lange hält, wenn die Enfernung so einfach ist, aber ich muss sagen es hält was es verspricht!

Fazit: Absolute Kaufempfehlung! Wer einmal Gelnägel ausprobieren möchte, dem empfehle ich es aufjedenfall, denn der Preis, die einfache Entfernung und das natürliche Ergebnis spricht für sich, finde ich. Selbst für Mädels, die sie sich ständig machen lassen lohnt es sich.

Ich finde, so sehen die Nädel immer gepflegt aus, man kann aber auch schnell mal die Farbe wechseln im Notfall! Man braucht zwar doch etwas Übung um das Gel perfekt auftragen zu können, da es manchmal verlaufen kann (was aber wegen der einfachen Entfernung kein Problem ist), dennoch ist die Anwendung sehr leicht!


gel nails at home erfahrungen, essence gel nägel review,

hier seht ihr das Ergebnis am Tag 2! Hätte ich noch etwas mehr über die Nagelkante lackiert,hätte es sogar noch besser gehalten.

essence gel nails at home blogger event

www.honey-n-milk.blogspot.com

www.blog.connys-welt.com

www.lesbelleschoses.de

www.ooobacht.blogspot.de/

www.unlike-girl.blogspot.de/

www.iii-crazybeautylandschaft.blogspot.de/

www.shades-of-nature.blogspot.de/

www.silberschatz.blogspot.de/

www.littlebeautyjunkie.blogspot.de

www.youtube.com/user/KokovonKosmo

www.youtube.com/user/magimania

www.lullabees.de/

www.Project-Beautiful.de

www.addicted-to-nail-polish.de

www.sunny189.blogspot.com

www.youtube.com/user/xKarenina

www.youtube.com/user/Empathy25

www.youtube.com/user/JennyG193

www.youtube.com/user/CatyCake

www.youtube.com/MermaidxBarbie02

www.shiaswelt.blogspot.com/

www.youtube.com/user/mystyleandfashion

9 Comments

  1. ich glaube ich werde mir auch eins holen, zurzeit mache ich mir immer Gelnägel im Studio – aber wenn das so gut ist auch verträglich für die Nägel und das einfache abziehen – dann werde ich wohl umsteigen. Skeptisch bin ich nur weil ich einfach 2 linke Hände habe…

  2. Wow, die Location sieht mega gut aus!
    Die Nahelfarbe ist auch toll, ich habe nur bei dem Gelnägeln mittlerweile so meine Vorbehalte.
    Hab mir früher selbst welche machen lassen und mir irgendwann sogar so eine teure Lampe und Zubehör gekauft und mir und Freundinnen die Nägel gemacht.
    Als ich allerdings wieder Natur wollte hat erst das rauswachsen und abfeilen lange gedauert und danach hat es über ein Jahr gedauert bis sich meine Nägel erholt hatten und nicht mehr trocken und brüchig waren und damit hatte ich vorher nie Probleme gehabt.

    http://www.kamerakind.blogspot.de

    • das ist echt doof!^aber den nachteil haste bei essence ja nicht! ich denke jeden tag werde ich sie auch nicht tragen aber für ab und zu oder besondere anlässe finde ich das eine gute lösung..
      kommste mal vorbei dann kannst du es ja testen;)
      LG♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *