Kurztrip Riviera dei fiori // royal hotel sanremo

balkony, royal hotel, sanremo , white , antikes hotel, sissi hotel
deluxe junior suite sanremo hotel royal, hotel royal, suite
san remo hotel
balkony, white, sea view, meerblick

Letztes Wochenende durfte ich die schöne Riviera dei Fiori besuchen und ich habe 3 Tage im Hotel Royal in Sanremo übernachtet. Natürlich habe ich meinen Freund mitgenommen und ich kann euch schon mal vorab sagen wir wurden rundum verwöhnt!

Schon am Flughafen wurden wir herzlich empfangen und abgeholt von unserem “persönlich Chauffeur“. Übernachten durften wir in der Deluxe Junior Suite, die wirklich super super schön ist. Das Bett war wirklich riesen groß und auch das Bad war wunderschön. Uns wurde auch, das fand ich total lieb, ein Obstkorb auf den Tisch gestellt, an dem wir uns bedienen konnten. Es gab sogar eine Art Spiegelkommode (die man vom Winkel aus, auf den Bildern leider nicht sieht), also wie zu Hause! Ich könnte mich wirklich an den Luxus gewöhnen und wäre am liebsten noch länger geblieben, ich meine unsere Suite wurde mehrmals am Tag gereinigt, das hätte ich zu Hause auch gerne, hihi.

sissi suite, europareise, antik, kunst, royal hotel
san remo hotel, sessel, antik
antikes hotel, italien, hotel royal

Das Hotel gibt es schon seit 1872, dementsprechend antik ist es auch. Ich finde es wirklich ganz toll, dass anstatt das Design des Hotels zu ändern, das Hotel lieber restauriert und modernisiert wurde und liebevolle antike Details behalten wurden. Wir durften uns jedes einzelne Zimmer anschauen und ich kann sagen, wirklich jedes einzelne war super schön. Ganz besonders war die Suite Sissi, die nach der Kaiserin Sissi benannt wurde, die auf ihrer Europareise eine längere Zeit im Hotel verbracht hatte. Schon alleine deswegen ist das Hotel einen Besuch wert, wer kann schon sagen er war im gleichen Hotel, wie die Kaiserin Elisabeth?!

essen mit meerblick, luxus hotel, royal

Zu unserem Aufenthalt gehörten Frühstück und ein 4-Gänge Menü Essen am Abend. Am ersten Abend durften wir á la carte die verschiedenen Gänge aussuchen, Wein wurde uns empfohlen. Das Essen war wirklich perfekt. Meine Mutter kocht wirklich ausgesprochen gut und ich denke, was Essen belangt, bin ich sehr verwöhnt. Und ich kann ehrlich sagen, jeder Gang war perfekt zubereitet, ich hatte rein gar nichts zu bemängeln. Auch die Portionen waren angemessen, sodass man nicht schon nach dem ersten Gang super satt war. Am zweiten Abend wurde uns ein spezielles Menü zusammen gestellt. Thema war regionale Spezalitäten, bei unserem Menü war zum Beispiel bei jedem Gang ein besonderes Olivenöl dabei. Leider war das Menü an diesem Abend sehr “fischlastig“ und wir mögen leider nicht so gerne Fisch. Das war natürlich kein Problem, uns wurde dann das Menü sofort abgeändert und als “Fleischvariante“ serviert.

1. Menü: Rind Tartar aus Fassona mir Kapern, Hausgemachte gefüllte Pasta an Basilikumsoße, Schweinemedaillon mit Parmaschinken an Zucchini und Kartoffeln, Schokoladenkuchen mit flüssigem Kern

2. Frühstück: Á la Buffet. Frisch gepresste Säfte, Kuchen, Backware, Obstsalat, Müsli, Joghurt, Rührei, Bacon… alles was das Herz begehrt!

menü im san remo royal hotel
menü san remo royal hotel

Die Außenanlage des Hotels ist gigantisch groß und blühte schön bunt, passend zum Frühlingsanfang. Bei “besserem Wetter“, heißt in Italien bei höheren Temperaturen, kann natürlich auch draußen gegessen werden, was sicherlich echt schön ist. Das Hotel besitzt natürlich auch einen tollen Spa Bereich, der super modern ist. Es gibt ein Hydromassage Pool, verschiedene Erlebnisduschen, Vitarium usw. Alles relativ abgedunkelt mit vielen diffusen Lichtquellen, was eine sehr entspannte Atmosphäre ausmacht. Bilder habe ich keine gemacht, ich dachte mir das gefällt den anderen Hotelgästen sicherlich nicht so gut, haha:) Eine Spabehandlung durften wir auch noch testen nämlich die ‚Entspannungswolke‘, die wie der Name schon sagt entspannend war.

Der Service! Alle waren super zuvorkommend, das Personal konnte sogar zum Großteil deutsch, der Fahrservice war natürlich Luxus, allen Hotelgästen wurde ein kleiner Blumenstrauß geschenkt passend zum Ereignis des Blumenfestes in Sanremo, und wir bekamen sogar einen Fahrradgutschein…einfach alles! Ich habe mich wirklich richtig wohlgefühlt, alle waren sehr entspannt und sehr nett, hier ist der Kunde wirklich König und dazu noch das tolle Ambiente…

san remo royal hotel, palmen
drehtüre, fotografie, luxus hotel, alt, vintage look
les belles choses urlaub

Mehr zu Sanremo, der Riviera dei Fioro, Nizza und was wir alles unternommen haben im nächsten Blogpost;)

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *