…über Mode und Stimmigkeit // Zara Sale Outfit

karierter Zara Mantel

silber Metallic Schuhe Zara

Netz Bluse Zara

rosa Fell Zara

silber Metallic Schuhe

Muss ein Outfit eigentlich zusammen passen? Ist Mode, dass ein Outfit stimmig ist?

Alles Fragen, die ich mir gelegentlich stelle als alter Mode Professional – just kiddin‘ 😉 Nein, aber mal ehrlich! Laut Wikipedia ist Mode, „Kleidung, die dem aktuellen Zeitgeschmack entspricht.“ und Trends die beliebt sind. Ist also Mode das, was der breiten Masse gefällt? Oder ist es nicht etwa eine Art Kunst?!

Mode ist für mich Kunst, ausgefallene Schnitte und Stoffe. Eine Art sich auszudrücken und außerdem abhängig von meiner Stimmung. Inspiriert durch verschiedene Kulturen, Länder und Menschen. Mode ist offen für neues. Und nicht immer der Geschmack der breiten Masse. Trotzdem liebe ich Trends und auch Trends, die der breiten Masse gefallen! Ja wirklich und auch wenn ich ausgefallene Kleidung und Accessoires sehr gerne trage, bin ich sicherlich nicht der bunteste Paradiesvogel auf der Fashion Week.

So stehe ich oft vor meinem Kleiderschrank und denke nicht nur „was soll ich heute anziehen“, sondern auch „was kann ich anziehen, was mein Outfit etwas aus der Reihe tanzen lässt, aber dennoch dezent ist?“. Dann fange ich an wild Sachen aus dem Schrank zu räumen und kombiniere irgendwelche Teile miteinander und dann frag ich mich letztendlich:

„passt das überhaupt zusammen? Sieht das stimmig aus?“

So auch bei diesem Outfit. Angezogen und für gut befunden kam ich ins Wohnzimmer und mein Freund rümpfte die Nase und meinte, die Tasche passt irgendwie von den Farben nicht zum Rest und auch die Bluse ist einfach too much. Na gut, Männer mögen es sowieso gerne etwas schlichter… allerdings hab ich mich gefragt, wie wir einfach schon intuitiv denken, dass mehrere Farben nicht zusammen passen. Oder wer sagt, dass man maximal drei Farben in einem Outfit kombinieren sollte? Wieso sollte es nicht gut aussehen, ein Teil zu einem Outfit zu tragen, dass eigentlich gar nicht so gut dazu passt? Sollte der Stil der einzelnen Teile sich wie ein roter Faden durch ein Outfit ziehen?

Genau das, könnte das Outfit doch besonders machen und irgendwie anders. Und Mode ist für mich anders. Anders als Alltags- und Zweckbekleidung. Verrückt und manchmal auch unpassend.

Und auch, wenn mein Outfit nun doch gar nicht sooo unpassend aussieht, waren das doch Fragen, die mich beschäftigt haben. Geprägt von den vielen Shopping Queen Sessions in den letzten Feiertagen mit Guido Maria Kretschmar, der ja bekanntlich DER Fashion Gott schlechthin ist. Was Guido sagt, ist für alle Hausfrauen & Co. da draußen Gesetz. Wenn der Guido sagt, dass passt nicht oder die BRIGITTE oder die INSTYLE oder whatever – dann ist das bestimmt so!

Papperlapapp! Ich kombiniere jedenfalls was ich will, wozu ich will und wenn das nicht zusammen passt… dann sollte man einfach mal über den Tellerrand hinausschauen, oder?

Silber Metallic Schuhe Zara (ähnliche metallic Schuhe, silber Schuhe) // karierter Mantel Zara (ähnlicher Mantel mit beige, ähnlicher Mantel in rot) // ähnliche Bluse mit Netzeinsatz // ähnliche Tasche in nude


In diesem Fall hab ich meinen rosa rot karierten Zara Mantel zu meiner weißen Netzbluse kombiniert mit silber Metallic Schuhen, ebenfalls aus dem Zara Sale. Farben Rosa, Rot, Schwarz, Weiß, Beige und Silber Metallic alle zusammen gewürfelt und trotzdem sieht es für MICH stimmig aus.

Was sagt ihr?

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *