MY TRAVEL BUCKET LIST // INSPIRATION

Dieses Jahr war ich wirklich viel unterwegs und habe viel gesehen. Ich habe mir einige Reisewünsche erfüllt und mir gedacht, das möchte ich für die kommenden Jahre so fortführen. Irgendwann diesen Jahres, habe ich deswegen eine kleine „Bucket List“ erstellt, mit Reisezielen und Reiseaktivitäten, die ich unbedingt gesehen und erlebt haben muss! Also, dachte ich mir, könnte ich meine Ideen auch mit euch teilen…wer weiß, vielleicht sucht der ein oder andere unter euch noch nach DEM nächsten Urlaubsabenteuer…

cuba streets colours cars

1. An erster Stelle steht für mich Kuba und das so schnell wie möglich. Man sollte sich die schöne Karibik-Insel unbedingt noch anschauen, bevor nicht mehr viel von dem ursprünglichen Kuba und seinem Charme übrig ist. Die Einreise nach Kuba ist mittlerweile für Amerikaner erlaubt, d.h. diese werden die Insel nun überfluten. Ich hoffe ich kann schon Anfang nächsten Jahres nach Kuba reisen und die Tabakfelder und Zuckerrohrplantagen sehen, in „casas particulares“ oder Bungalows am Strand übernachten, am Strand nach Seesternen tauchen und tolle Oldtimer sehen!

cuba car colors

old-havana-iStock-11992993

2. Oldtimer-Roadtrip in Kuba: Warum? Ich liebe Oldtimer und werde mir später ganz sicher einen kaufen. In Kuba sind Oldtimer gang und gäbe und da in Deutschland eine Oldtimer-Vermietung sehr teuer ist (und schwer zu finden ist…mit richtigen Oldtimern), hoffe ich, dass ich in Kuba einen ausleihen und fahren kann. Eine Oldtimerfahrt ist für mich auf jeden Fall ein Muss, denn seit der Import von Neuwagen erlaubt ist, werden viele Wagen nach und nach verschwinden und somit vielleicht auch der Flair der Insel.

dolphins water karibik sea

3. Was ich auch schon immer…schon seit ich denken kann…machen wollte, ist mit Delfinen zu tauchen. Klar kann man überall (auch in Europa) in irgendwelchen Aquaparks überteuert mit dressierten Delfinen schwimmen. Mag ja ganz schön sein. Aber die Tiere in freier Natur zu erleben ist glaube ich, noch vieeeeel besser!

 

boat thailand river dschungel

4. Eine Bootsfahrt im Dschungel und Krokodile sehen! Ich war schon immer eine von den Freaks die Crocodile Hunter mit Steve Irwin angeschaut hat (wer nicht?!) oder diese Serien, wo Männer durch Sümpfe und Flüsse fahren und Krokodile suchen (auch wenn ich das nicht immer so tierfreundlich fand)…irgendwie war das immer mega spannend! Deswegen dachte ich mir so eine Bootsfahrt im Dschungel von Thailand oder Mexiko wäre echt interessant und mal was anderes!

 

5. In einem Baumhaus-Hotel übernachten! Jaja, auch wieder so ein Kindheitstraum…ich mein, wollte nicht jeder mal ein eigenes Baumhaus? In letzter Zeit habe ich immer öfters über Baumhaushotels gelesen, das ist schon fast ein neuer Trend, und deswegen steht das auch ganz oben auf meiner Liste! Mega cool, oder? Der perfekte Instagram-Account dazu ist The Tricky Tree, die ganz tolle Bilder posten…     

 

6. Whale watching in Kanada – ‚Habe mal etwas über eine Kanu/Kayak-Whale-watching-Tour gelesen und war sofort beeindruckt… man mag meinen ich bin ein echter Naturfreak, Pfadfinder, Abenteurer der gerne zeltet und Co., nein Quatsch! Ich liebe die Stadt, Sightseeing und Shoppen gehen…aber etwas Abwechslung zum normalen 0815 Tourismus muss einfach sein. Und sich in ein kleines Kanu setzen, während unter dir diese riesen Kolosse schwimmen, ist schon ein Reiz!   

 

7. Eine Kamelwanderung in der Wüste. Spätestens seit Sex and the City 2 steht dieser Punkt auf meiner Bucket List. Die Outfits welche die Mädels trugen, die vielen bunten Tücher mit orientalischem Muster, die Stimmung, das Licht…alles sah so super schön aus und mal ehrlich, die Wüste wäre auch die perfekte Location um ein paar tolle Bilder zu machen!!!

 

8. Shoppen auf einem Orientalischen Markt wie Samantha in dem Souk (Markt) von Abu Dhabi. Dort gibt es so viele schöne handgemachte Sachen, orientalische Ledertaschen, Schuhe und Schmuck… Aber was ich aus SATC 2 gelernt habe: Die Birkin Bag lass‘ ich lieber zu Hause! (wenn ihr die Szene nicht kennt: klick😉     

 

9. Las Vegas, Grand Canyon, Route 66… Las Vegas, weil ich unbedingt auf ein paar Konzerte möchte und den Caesar’s Palace von Hangover auch mal in live sehen will. Auch die Route 66 und den Grand Canyon sieht man in sooo vielen Filmen…das muss man mal gesehen haben, finde ich.

 

Natürlich habe ich noch so viele andere Wünsche, aber ich glaube das waren die Hauptwünsche, welche ich mir auf jeden Fall die nächsten Jahre erfüllen und bereisen möchte. Mal schauen, ob ich das schaffen werde!;)

Was steht auf eurer Travel Bucket List? Das würde mich interessieren!!!

 

Quellen: Bild 1: salsaferien.de; Bild 2 images.huffingtonpost.com/2012-02-28-Cuba1.jpg; Bild 3 blog.friendlyplanet.com/media/old-havana-iStock-11992993.jpg; Bild 4 Corbis via sott.net; Bild 5 www.roughguides.com/wp-content/uploads/2012/08/98917356.jpg; 

2 Comments

  1. Tolle Liste echt… die würd ich auch sofort unterschreiben 🙂
    Ich würde noch Formentera und Marokko hinzufügen, vermutlich auch noch viele andere mehr, wenn ich ein bisschen nachdenken würde… gibt einfach zu viele schöne Erfahrungen die man machen kann <3

    Liebe Grüße
    Ina
    http://www.ina-nuvo.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *